Zum Hauptinhalt springen
zurück Allgemein E-Learning: Einfaches Lernen von zu Hause K J

E-Learning: Einfaches Lernen von zu Hause

In Zeiten von geschlossenen Schulen müssen Eltern und Kinder nach Alternativen suchen, um den Unterricht nachzuholen. Um dies zu bewerkstelligen, gibt es verschiedene Tools.

Corona School – Nachhilfe von Studierenden

Das kostenlose Lernprogramm Corona School stellt Schüler*innen ehrenamtliche Studierende als Tutor zur Seite, die sie beim Lernen zu Hause unterstützen und für Nachfragen, Hilfe bei Hausaufgaben oder Nachhilfe zur Verfügung stehen.

BR-Bildungsprogramm – spielerisch lernen

Der Bayrische Rundfunk bietet Bildungsprogramme auf seiner Homepage an, die gezielt nach Fächern sortiert sind, um beim Lernen zu unterstützen.

Schulminator – für Mathe, Deutsch und Englisch

Die kostenlose Plattform Schulminator bietet Schüler*innen bis zur zehnten Klasse umfassende Übungen und Erklärungen für die Fächer Deutsch, Mathematik und Englisch.

Coollama – Mathe mit Spaßfaktor

Die Lernplattform Coollama bietet Kindern im Grundschulalter die Möglichkeit, ihre Mathekenntnisse mit Übungen und Lernspielen zu verbessern. Ein Zeichentrick-Lama, das am Ende von jedem Lernspiel pupst, erhöht den Spaßfaktor der Übungen. Außerdem sind Entspannungs- und Atemübungen auf der kostenlosen Plattform zu finden.

Anton – für mehrere Fächer

Die Lernapp Anton bietet die Möglichkeit, Übungen auszuführen, die den Schulunterricht ergänzen. Je nach Altersstufe kann aus den Fächern Deutsch, Mathe, Sachunterricht und Musik ausgewählt werden. Zusätzlich zu den Übungen gibt es auch Erklärungen, die das Gelernte noch einmal ins Gedächtnis rufen. Die App ist kosten- und werbefrei, bietet allerdings In-App Käufe an.

mebis – Lernplattform mit Prüfungsfragen & Co

Mebis ist die digitale Lernplattform des bayerischen Kultusministeriums und kann ergänzend zum Unterricht eingesetzt werden. Neben der Lernplattform finden sich dort auch alte Prüfungen und ein Zugang zu den Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sender. Hierfür wird allerdins ein Zugang benötigt.

Serlo – für ältere Kids & Jugendliche

Die freie Lernplattform Serlo soll ermöglichen, im eigenem Tempo zu lernen. Dafür stehen verschiedene Lerninhalte bereit, die nach Themen und Lehrplänen geordnet sind. Außerdem gibt es Kurse und Videos. Allerdings ist die Lernplattform aktuell nur für Bayern verfügbar.

Sofatutor- bequem vom Sofa lernen

Auch das Angebot Sofatutor kann das Lernen zu Hause in einigen Fächern wie zum Beispiel Mathe von der ersten bis zur 13. Klasse unterstützen. Die ersten 30 Tage der Nutzung sind kostenlos, danach liegen die Ausgaben je nach Umfang zwischen 15 und 20€. Geschwister sind kostenlos mit dabei.