Ist es möglich gesetzlich durchzusetzen, dass Facebook und ähnliche Konzerne die Datennutzung zu Werbezwecken stoppen müssen?

Wir haben uns mit der Frage „Ist es gesetzlich durchsetzbar, dass Facebook und ähnliche Konzerne die Datensammlung zu Werbezwecken stoppen müssen?“ beschäftigt. Schon nach kurzer Recherche im Internet war klar, dass man keine klare Antwort auf diese Frage finden kann, sondern nur objektive Meinungen zum Thema Facebook. Die Expertin aus der Verbraucherzentrale Bayern konnte darauf antworten: Es lässt sich leider nicht kontrollieren und es ist sozusagen ein Ausgleich für die kostenlose Dienstleistung.

Das hat unsere Einschätzung nur bestätigt und gezeigt, dass man bei Facebook einfach vorsichtig mit den Daten, die man preisgibt, umgehen muss und sich noch einmal klar machen sollte was für Konsequenzen das hat.

Quellen:


Dieses Video und der Beitrag sind im Rahmen des Projekts Webvideos zu Verbraucherrechten im Social Web für Jugendliche entstanden und wurden vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz gefördert. In diesem Projekt wurden sechs Erklärvideos unter dem Titel „Eure Fragen einfach erklärt“ erstellt. Sie stehen online unter: http://q.bayern.de/socialweb.
Weitere Infos zum Projekt gibt es hier.StMUV_Logo